Jahresrückblick 2018 auf unserer Weihnachtsfeier

Vor einigen Tagen nutzte das Hairstar-Team die Weihnachtsfeier im gemütlichen libanesischen Restaurant “Eisbergstüberl” in Amberg für einen Jahresrückblick der besonderen Art – bei Sekt, einem großzügigen libanesischen Menü und in ausgelassener und zwangloser Atmosphäre. Es gab rückblickend eine ganze Menge zu feiern:

Unsere Master Stylistinnen Rolanda und Katrin feierten Ihr einjähriges bzw. halbjähriges Jubiläum im Team, im August durften wir dann unseren Barber Farid begrüßen.

Wie an dieser Stelle schon einmal berichtet haben Lea, Svenja und Jenny ebenfalls im August erfolgreich ihre Gesellenprüfung absolviert, im Dezember zogen Natalia und Jenny mit der Meisterprüfung nach. Wir gratulieren ganz herzlich!

Im Januar 2018 führten wir unsere neuartige Mitarbeiterbeteiligung ein, zu diesem Zwecke wurden seitdem sechs Führungsteam-Sitzungen abgehalten. Als Arbeitgeber sind wir uns unserer Verantwortung bewusst und wollen, dass unsere Mitarbeiter eine optimale Perspektive für ihre berufliche und persönliche Zukunft haben. Weitere Informationen dazu sind auf unserer Homepage im Bereich “Karriere” zu finden.

In diese Verantwortung fällt auch die Weiterbildung unserer MitarbeiterInnen, insgesamt 90 Manntage investierten wir 2018 insgesamt für Trainings. Im Rahmen unserer speziellen Ausbildungsinitiativen sind im Übrigen auch Auslandsaufenthalte möglich, um wertvolle Erfahrungen unter anderen Rahmenbedingungen zu sammeln.

Zur bestmöglichen Förderung der Kommunikation organisierten wir 2018 zwei große Team-Meetings. Um allen MitarbeiterInnen die Möglichkeit zur Teilnahme zu bieten, fanden diese Meetings während der Betriebszeit statt. Wir hielten die Salons in dieser Zeit geschlossen und da uns das Wohlbefinden unser MitarbeiterInnen auch außerhalb der Arbeitszeiten ein Anliegen ist, haben wir für Rolanda und Farid im August je eine Wohnung gefunden.

Zu guter Letzt ist erfolgreiches, berufliches Netzwerken eine wichtige Säule in unserem Tun. Wir verfügen über zahlreiche, wertvolle Kontakte mit Menschen aus anderen Branchen und tauschen uns regelmäßig aus. Zu diesem Zweck besuchten Mitarbeiter des Teams insgesamt vier Mal Treffen des BNI (“Business Network International”), dem mit über 24.000 Mitgliedern größten Business-Netzwerk der Welt …

… all das geschah im Jahr 2018, um auf die Wünsche und Bedürfnisse unserer Kunden bestmöglich eingehen zu können, mit einem inspirierten, motivierten und kompetenten Team als Basis. Vielen Dank Liebes Team für euer Tun und Vielen Dank Liebe Kunden für Euer Vertrauen!

Wir freuen uns bereits jetzt, Sie auch 2019 wieder zu betreuen … ab sofort zusätzlich in bequemen, neue Barberstühlen. Auf diesen Stühlen kann nun auch rasiert werden.